‚ÄúStutt¬≠gart buhlt um Fintechs‚ÄĚ ‚Äď so beti¬≠telt die Frank¬≠fur¬≠ter All¬≠ge¬≠mei¬≠ne Zei¬≠tung einen aktu¬≠el¬≠len Bei¬≠trag √ľber die Stutt¬≠gar¬≠ter Fin¬≠tech-Bran¬≠che, in der auch wir als Stutt¬≠gar¬≠ter Fin¬≠tech zu Wort kom¬≠men. Der Arti¬≠kel macht deut¬≠lich, was auch wir in der Pra¬≠xis sp√ľ¬≠ren: Fintechs zieht es oft nach Ber¬≠lin oder Ham¬≠burg. Dabei hat Stutt¬≠gart als Finanz¬≠platz gera¬≠de f√ľr jun¬≠ge Unter¬≠neh¬≠men im Finanz¬≠dienst¬≠leis¬≠tungs¬≠be¬≠reich eini¬≠ges zu bieten. 

Deutsch¬≠land gilt als eines der gr√∂√ü¬≠ten Zen¬≠tren der euro¬≠p√§i¬≠schen Fin¬≠Tech-Sze¬≠ne. Im Ver¬≠gleich zu ande¬≠ren L√§n¬≠dern sind Fintechs hier¬≠zu¬≠lan¬≠de st√§r¬≠ker ver¬≠streut. Jedoch domi¬≠nie¬≠ren in Deutsch¬≠land beson¬≠ders drei Regio¬≠nen die Fin¬≠tech-Land¬≠schaft: Ber¬≠lin, die Rhein-Main-Neckar-Regi¬≠on und M√ľnchen.

Aber was ist mit der Regi­on Stuttgart?

Die¬≠ser Fra¬≠ge geht ein aktu¬≠el¬≠ler Arti¬≠kel der FAZ nach. Als star¬≠ker Wirt¬≠schafts¬≠stand¬≠ort mit dem Zugang zu den ver¬≠schie¬≠dens¬≠ten Bran¬≠chen bringt Stutt¬≠gart die bes¬≠ten Vor¬≠aus¬≠set¬≠zun¬≠gen f√ľr einen attrak¬≠ti¬≠ven Finanz¬≠platz mit. Die¬≠ses Poten¬≠ti¬≠al erken¬≠nen bereits eini¬≠ge jun¬≠ge Finanz¬≠un¬≠ter¬≠neh¬≠men. Rund 50 Fintechs z√§hlt Baden-W√ľrt¬≠tem¬≠berg. Als Stutt¬≠gar¬≠ter Fin¬≠tech kom¬≠men auch wir in dem FAZ-Bei¬≠trag zu Wort. Im Inter¬≠view spricht Fin¬≠Match-CEO Mar¬≠tin Hipp, war¬≠um das Fin¬≠tech bewusst Stutt¬≠gart als Umschlags¬≠punkt gew√§hlt hat.

Dane¬≠ben enga¬≠gie¬≠ren sich Initia¬≠ti¬≠ven wie unser Koope¬≠ra¬≠ti¬≠ons¬≠part¬≠ner Stutt¬≠gart Finan¬≠cial und sein neu¬≠ge¬≠gr√ľn¬≠de¬≠ter Start¬≠up-Acce¬≠le¬≠ra¬≠tor fin¬≠tog¬≠e¬≠ther f√ľr den Finanz¬≠platz Stutt¬≠gart, um frucht¬≠ba¬≠ren Boden f√ľr wei¬≠te¬≠re Fintechs zu schaffen.

 

Lesen Sie den gan­zen Arti­kel hier.

 

Quel¬≠le: FAZ