4. Digital Finance Forum

Unter dem Motto „Mittelstand trifft Spitzensport“ fand am vergangenen Donnerstag das 4. Digital Finance Forum im Rahmen eines Handballbundesligaheimspiels des TVB Stuttgart im VIP-Bereich der SCHARRena statt.

Markus Zimmermann von der Ameria AG gab Einblicke in die „Digitalisierung der öffentlichen Fläche“ und wie auch Mittelständler nachhaltig von der Digitalisierung profitieren können. Dabei legt das Unternehmen größten Wert darauf, ihren Kunden integrierte Lösungen anzubieten und steht seinen Auftraggebern von der Beratung über die Implementierung bis hin zur Erstellung von Inhalten zur Seite. Zu Ihren Kunden gehören Unternehmen wie z.B. Microsoft, LEGO oder Porsche.

Timo Hildebrand stand den Gästen Rede und Antwort und erzählte Anekdoten aus seiner erfolgreichen Profikarriere und dass während seiner Zeit bei der Nationalelf das Aufeinandertreffen der absoluten Alphamännchen Oliver Kahn und Jens Lehmann immer ein spannendes und unterhaltsames Ereignis war, ohne dabei zu sehr ins Detail zu gehen. Heute engagiert er sich ehrenamtlich und tatkräftig mit seinem Freund Serkan Eren in ihrer Stuttgarter Hilfsorganisation STELP e.V., die notleidende Menschen in der ganzen Welt aktiv mit dem Notwendigsten unterstützt.

Unser CEO Martin Hipp sprach zum Thema Plattformökonomie in der Finanzbranche und zeigte den interessierten Gästen auf, wie sich aufwendige Unternehmensfinanzierungsprozesse auch digital über eine Plattform effizient abbilden lassen. Dabei ging er auf seine eigens gemachte Erfahrung als ehemaliger CFO eines börsennotierten Mittelständlers ein.

Im Anschluss lieferte sich der TVB Stuttgart einen packenden Kampf mit dem MT Melsungen und gewann das Spiel am Ende vor ausverkauftem Haus mit 3 Toren Vorsprung 31 zu 28 und rundete die 4. Auflage des Digital Finance Forum erfolgreich ab.

ZURÜCK
WEITER
Kontakt close

FinMatch Team
Finanzierungsexperten
local_phone +49 (0) 711 / 995 215 0

Bitte kontaktieren Sie mich per